Rückblick

Ehrenamtlichenfest

Ehrenamtlichenfest

Am 10. Januar wurde in der Kirchengemeinde das alljährliche Ehrenamtlichenfest begangen.

Im Festgottesdienst dankten die Hauptamtlichen allen Ehrenamtlichen, die sich in der Gemeinde mit ihren Kräften einsetzen und dafür sorgen, dass unser Gemeindeleben vielfältig und lebendig bleibt.  Unter Gebet und Segen haben wir einige Ehrenamtliche aus ihrem zum Teil langjährigen Dienst entlassen und neue Ehrenamtliche in ihre Aufgaben und Ämter eingeführt.
 
So hat Inge König nach vielen Jahren ihr Amt als Gemeindebriefausträgerin aufgegeben. Neu eingeführt wurden Anke Buhl im Kinderkirchenteam, Giesela Mielke und Karin von Bremen als Gemeindebriefausträgerinnen, Martina und Madlen Ehlers, Gertrud und Kerstin Mielke im Posaunenchor, Peter Riekenberg als neuer Energiebeauftragter der Kirchengemeinde, Hajo Frank im Bauausschuss und Renate Frank im Bereich Konfirmandenarbeit.

Musikalisch wurde der Gottesdienste durch ein Bläserquartett der Mauritius Musikschule aus Bassum unter der Leitung von Erasmus Minchevici gestaltet.

Text: Katja Hedel, Foto: Erasmus Minchevici

10-jähriges Dienstjubiläum

Heike Schlegel

 

Am 1.12.2005 hat Heike Schlegel ihre Arbeit als Pfarrsekretärin in unserer Kirchengemeinde begonnen. Seitdem ist sie für viele Anliegen der Gemeindemitglieder die erste Anlaufstelle. Ob Taufanmeldung oder Koordinierung des Gemeindekalenders, Kirchbuchführung oder Friedhofsverwaltung – im Kirchenbüro laufen viele Fäden zusammen.

Am 1. 12. 2015 war Heike Schlegel 10 Jahre bei uns. Herzlichen Glückwunsch!

Wir sind dankbar für unsere „gute Seele“ im Kirchenbüro, für die oft fröhliche, konstruktive und verlässliche Zusammenarbeit.

 

Text: Susanne Heinemeyer, Foto: Christa Carstens

Vielen Dank!! - Wofür???

Fenster Kapelle

Ohne Ihre Unterstützung wären folgende Projekte in den letzten Jahren nicht umsetzbar gewesen:

-    Anschaffung Übertragungstechnik für die Kirche
-    Unterstützung der Jugendlichen Teamer
-    Jungbläserausbildung/-förderung
-    Fenstererneuerung Friedhofskapelle
-    Chor- und Posaunenchorangebot
-    Erkundungsbogen der Kirche
-    Vorbereitung Chagall-Projekt
-    Renovierung des Kirchturms

Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei Ihnen – insbesondere für Ihre Spende zum Kirchgeldbrief 2015 dessen Höhe zum Redaktionsschlusse 11.940,15 Euro betrug.
 
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritikpunkte? Ich stehe Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Hartwig Seevers, Kirchenvorstand

Foto: Christa Carstens

Spende für die Kirchenstiftung

Spende

 

Die Firma Zelle Immobilien bedachte die Kirchenstiftung Barrien, vertreten durch Susanne Heinemeyer, mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. Auch Herr Michel (mit Bart) von der Bürgerstiftung Syke und Herr Gläser vom Gymnasium Syke wurden mit Gaben in gleicher Höhe bedacht. Die Empfänger der Spenden bedankten sich bei Herrn Bernd Zelle, der in seinem Unternehmen einen Bewertungsbogen von seinen Kunden ausfüllen ließ und für jede erhaltene Bewertung einen Betrag zu spenden bereit war.

Text: Christa Carstens, Foto Britta Singer