Foto: Jann Hendrik Bekaan

Kirch-Klönschnack und Barrier Sonntagsgespräche

Ein neues Format nach den Gottesdiensten

Sehnsüchtig-Vermisstes, Altbewährtes, aber auch erfrischend Neues wird es in der Barrier Kirchengemeinde (wieder) geben.

Ab März soll es immer am ersten Sonntag im Monat am späten Vormittag um 10.45 Uhr, wieder die Möglichkeit geben, zusammen zu sitzen, Kaffee zu trinken und sich zu unterhalten – Klönschnack eben.

Wir werden aber auch Themen, die die Kirchengemeinde betreffen und berühren, zusammen diskutieren. Dies wird im Wechsel geschehen.

In den geraden Monaten (Februar, April, Juni etc.) findet nach dem Gottesdienst im Hachehuus der Kirch-Klönschnack statt. Also die Möglichkeit des Austausches über den Gottesdienst, persönliche Gespräche oder einfach in geselliger Runde eine Tasse Kaffee genießen.

In den ungeraden Monaten (März, Mai, Juli etc.) wird es die Barrier Sonntagsgespräche geben. Diese haben immer ein bestimmtes, vorbereitetes Thema, über das dann auch intensiv und engagiert diskutiert werden kann. Natürlich darf der Kaffee auch hier nicht fehlen.

 

Herzliche Einladung an Jung und Alt, Frauen, Männer und Diverse, Kirchennahe- und ferne, Interessierte und Beobachter, Frühaufsteher und Langschläfer und alle, die sich angesprochen fühlen.