Foto: Jann Hendrik Bekaan

Harfenklänge zum Sommer

Hella Luzinde Hahne kann es nicht lassen: Auch in diesem Jahr kommt sie als Wiederholungtäterin nach Barrien, um dort eine Stunde voller Musik zu präsentieren. Sie spielt auf der Keltischen Harfe unterschiedliche Stücke, die den Zuhörer in die Ferne schicken: So nimmt sie den Zuhörer mit in die grünen Hügel Irlands, auf ein französisches Tanzfest, in die Rhythmen Südamerikas oder an den Strand, an dem der Wind durch den Hafer streicht. Berührend und intensiv, gleichzeitig innig und intim, trotz dem lässt sich Fernweh nicht ausschließen!

Spenden erbeten.

4. Juni, 19 Uhr, Bartholomäuskirche Barrien,

Reservierung erbeten, ab 10. Mai unter 04242-80174 (AB)

Event single img Bildquelle: Wiebke Ostermeier, www.lichtemomente.net

Wann

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Reservierung erbeten, ab 10. Mai unter 04242-80174 (AB)

Eintrittspreis/Kosten

Eintritt frei, Spenden erbeten