runenkreuz_nah

Foto: Marlies Sommer

Der Garten des Hachehuus

Der Gartentrupp

Bin im GARTEN …..

….  treibt den meisten Lesern oft den Anflug eines Lächelns ins Gesicht. Wir denken  an eine farbenfrohe Blütenpracht, angebautes Obst und Gemüse. Vielleicht auch an eine ruhige Ecke mit einer gemütlichen  Sitzgelegenheit, im besten Falle eine Tasse Tee und ein gutes Buch. Es darf aber auch  das Bild  eines angeregten Gespräches  mit einem lieben Menschen sein,unter einem  schattenspendenden  Baum, Vogelgezwitscher im Hintergrund und das Summen und Schwirren von Bienen und Hummeln... Ein Idyll, ein Traum? Gar Utopie?? Finden wir nicht. Wir – das ist der neu gegründete Gartenausschuss,  liebevoll Gartentrupp genannt, des Kirchenvorstandes der Barrier Kirche. Viele Ideen, wie der Kirchhof und der Garten des neuen Gemeindehauses  in Zukunft gestaltet, gepflegt und gehegt werden könnten, haben uns dazu veranlasst, einen solchen Ausschuss ins Leben zu rufen. Mit einem Rückschnitt der Pflanzen und  Ausdünnen der Bäume auf dem Kirchhof haben wir Ende November 2018 unter fachmännischer Hilfe die erste große Aktion gestartet - es sollen noch viele folgen. Alt und Jung haben geholfen, da wurde so mancher Buchsbaum mit dem Kindertraktor vom alten Pfarrhaus zur Kirche gefahren, damit dort wieder ein neuer Buschbaum-Fisch, wie er bereits vor dem alten Pfarrhaus zu sehen war, angepflanzt wird. Dem heißen Sommer zum Opfer gefallenes Buschwerk gab den Platz frei, wo nun ein toller Fisch zu bestaunen ist.

Gartentrupp

Fragen an den Gartentrupp?

Christa Neumayr